Mittwoch, 7. November 2012

Weihnachtsbox

Seit zwei Tagen liege ich quasi flach. Zur Mittelohrentzündung kam jetzt noch eine richtig lästige Erkältung mit rasenden Kopfschmerzen dazu. Da hat man einfach keine große Lust kreativ zu sein, denn mit einem Tropfenfänger unter der Nase macht das Basteln keinen Spaß. Trotzdem habe ich gestern, als die Kopfschmerztablette etwas Wirkung gezeigt hat, eine kleine Box verschönert. Mit den schönen Halbfertigprodukten von Stampin' Up! gelingt das im Handumdrehen (auch wenn man unter "Drogen" steht). Da mir die "Make and Takes" von der Convention nicht so wirklich gut gefallen haben, habe ich das Material mit nach Hause genommen und werde es so nach und nach zu eigenen Kreationen verarbeiten. Hier ist also das erste Werk.



Die "sandfarbene Geschenkbox" ist wie gesagt ein Halbfertigprodukt, das es im 4er-Set zu einem günstigen Preis gibt. Sie empfiehlt sich im Hinblick auf Weihnachten besonders als "Last Minute"-Verpackung. Verschönert habe ich sie mit etwas Designerpapier "Fröhliche Weihnacht", FK Vanille, FK Apfelgrün, etwas "Tüllband", Glöckchen, Silberkordel und dem Glitzerpapier in Silber. Silber, das ist doch grünes Glitzerpapier? Das gibt es doch bei Stampin' Up! gar nicht, denkt Ihr jetzt vielleicht, aber der Convention sei Dank, haben wir einen Supertipp bekommen. Damit wird aus silbernem Glitzerpapier jede gewünschte Farbe. Wie das geht? Ganz einfach.........

Man stanze aus dem silberfarbenen Glitzerpapier das gewünschte Motiv.........



.... nimmt einen Stampin' Write-Marker in der benötigten Farbe oder mischt sich mit Alkohol und einigen Tropfen Nachfüllfarbe in einer kleinen Sprühflasche den richtigen Farbton und besprüht das ausgestanzte Teil....


...... und erhält, voilá ein Glitzerstanzteil im gewünschten Farbton. Die Farbe wirkt auf dem Foto noch etwas streifig, da die Farbe beim Fotografieren noch nicht getrocknet war und der Winkel beim Foto hat wohl auch nicht so ganz gestimmt, denn die Farbe ist schon etwas kräftiger und vor allem gleichmäßiger als abgebildet. 


Wir haben bei der Convention in dieser Technik Schmetterlinge in verschiedenen Frühlingsfarben gesehen, die sahen richtig toll aus.

Alle verwendeten Materialien (die Glöckchen und der große Stern nicht) sind von Stampin' Up!.

So, jetzt verkrümel ich mich wieder auf mein Sofa und pflege meine Zipperlein. Bei dem momentan trüben Wetter fällt mir das auch nicht sonderlich schwer. Allen, die es auch gerade erwischt hat wünsche ich gute Besserung, allen anderen einfach nur einen schönen Tag!

Viele Grüße

Birgit


Kommentare:

  1. Hallo Birgit,
    deine Box ist toll geworden und das trotz Schnupfnase. Vielen Dank für deinen Tipp. Dann "pfleg" dich noch etwas, damit du schnell wieder fit bist.
    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Heike,
      ich denke, ich habe mich jetzt lange genug gepflegt und muss mich mal langsam für die lieben Kommentare in den letzten Tagen bedanken. Schön dass Dir meine "Ersatzbox" gefallen hat.
      LG Birgit

      Löschen