Montag, 29. April 2013

Erdbeer-Grüße

Bis die Erdbeerzeit hier bei uns beginnt dauert es ja leider noch etwas. Die Zeit bis dahin kann man aber mit süßen Schaumerdbeer-Grüßen in einer kleinen Obststeige in Holzoptik verkürzen.



Diese Erdbeeren sind reif und süß und garantiert nicht gespritzt! Ich habe hier ein einfaches Kästchen gewerkelt mit seitlichen Griffen aus zwei Ovalen (hab' mal irgendwo gesehen, weiß aber nicht mehr wo). Alle Teile habe ich dann noch mit dem Prägefolder "Holzmaserung" geprägt und mit den Stempelkissen in Espresso und Flüsterweiss gewischt. Die Erdbeeren (aus kleinen Herzen, geprägt mit dem Prägefolder "Perfect Polka Dots") schlummerten noch vom letzten Jahr in meiner Restekiste. Der Stempel "süße Grüße" ist leider nicht von Stampin' Up!

Heute habe ich wenig Zeit, da ich für heute Abend noch einen kleinen Workshop vorbereiten muss. Da es sich dabei um eine besonders nette Kundin und ihre Freundin handelt (also ein Mini-Workshop) möchte ich gerne neben einem kleinen Mini-Album, einer Karte und einer kleinen Verpackung auch noch ein paar Technik-Tricks weitergeben. Deshalb muss ich schon mal mit dem Packen meiner Taschen anfangen, dass ich auch wirklich kein Material vergesse.

Ich wünsche Euch noch einen schönen Tag (heute schaut die Sonne wenigstens wieder mal vorbei)!

Herzliche Grüße

Birgit

Kommentare:

  1. Hallo Birgit,

    ein tolles Projekt, die Stiege, die Erdbeeren alles total süß. Gefällt mir sehr.

    LG Doris

    Viel Spaß bei Deinem Mini-Workshop

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Doris,
    ja, irgendwie muss man die Zeit bis es süße, deutsche Erdbeeren gibt doch überbrücken oder?
    LG Birgit

    AntwortenLöschen