Dienstag, 16. April 2013

Rosentraum

Mein Swap für das Demotreffen am Samstag kam so gut an, dass ich in den letzten beiden Tagen so viele nette Kommentare und Emails erhalten habe. Ich habe mich natürlich riesig darüber gefreut. Vor allem darüber, dass ich sogar Reaktionen von Leuten bekam, die selbst gar keinen meiner Swaps abbekommen haben. Vielen, vielen Dank Mädels!!!! 

Es tauchte auch immer wieder die Frage auf, wie ich denn die Rosen gemacht hätte, deshalb gibt es heute eine kleine Fotoanleitung dazu. Dabei möchte ich vorab noch betonen, dass diese Rose nicht meine Erfindung ist, sondern dass dazu viele verschiedene Anleitungen im Netz kursieren, aus denen ich dann meine persönliche Version gemacht habe. Da ich den tatsächlichen Urheber nicht kenne, kann ich dazu auch keine Quellenangabe machen. So hier nun also die Schritt-für-Schritt-Anleitung. Als kleiner Hinweis noch, man muss für diese Rose nicht besonders genau arbeiten, gerade das unperfekte ergibt die besten Ergebnisse.

Zunächst braucht Ihr ein Stück Farbkarton 10 x 10 cm, von dem Ihr die Ecken etwas abrundet.




Jetzt schneidet Ihr den FK als Spirale, dabei den Streifen ruhig in unterschiedlicher Breite zuschneiden. Den entstandenen Streifen etwas zerknüddeln, um die Struktur des Papieres etwas aufzulösen. Das muss aber nicht sein. Wenn Ihr das nicht macht, dann hat Eure Rose glatte Blütenblätter.


Für einen schöneren Effekt, kann man die breiteren Stellen noch etwas nach außen drücken.


Zum Aufrollen der Spirale den Anfang über einen Schaschlikspieß wickeln (der ist aber nur für das erste Stück notwendig und kann dann wieder herausgezogen werden).



Am Schluss auf das Mittelstück der Spirale eine ausreichende Menge Flüssigkleber geben (ich habe dafür "Crystal Effects" von Stampin' Up! verwendet)





Jetzt fehlen nur noch die Blätter (ich habe dafür die Handstanze "Blütenblätter, Elementstanze" ebenfalls von Stampin' Up! benutzt), die Halbperle und der kleine Schmetterling, fertig ist der "Rosentraum".


Ich hoffe, die kleine Anleitung hilft Euch beim Nachbasteln. Ich wünsche Euch viel Spaß dabei!

Liebe Grüße

Birgit

Kommentare:

  1. Wow, Birgit, die ist Phantastisch!
    Die werde ich sicher nachbasteln und Dich, wenn ich darf, verlinken.
    Vielen Dank für die Anleitung!
    Liebe Grüße, Verena

    AntwortenLöschen
  2. Oh Birgit du bist ja ein Schatz, wenn ich das mal so sagen darf. Ich habe deine Röschen auch schon bewundert. Die sehen so toll aus. Am Wochenende hab ich mich dann mit Töchterchen ans Rosendrehen gewagt. Naja, was soll ich sagen: so schön wie deine sind sie leider nicht. Aber jetzt werde ich deine Version probieren. Vielen Dank für die Anleitung.

    LG Heike

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Birgit,
    leider konnte ich nicht dabei sein.
    Aber dein Swap ist super geworden und die Rose ist Mega schön.
    Danke für die Anleitung.
    Sobald meine Hand wieder gut ist werden ich sie ausprobieren.

    Viele Grüße
    Lisa :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lisa,
      na, da wünsche ich Dir mal gute Besserung, dass Du bald wieder kreativ einsteigen kannst.
      LG Birgit

      Löschen
  4. Liebe Birgit,
    was für ne tolle Anleitung für Röschen - nehm ich gerne mit und lass dafür ein dickes Dankeschön hier!
    Ich bin ein bisschen neidisch auf euch Demos, die ihr in Frankfurt ward, das ist sicher ein tolles Event und ein riesen Spaß. Vielleicht bin ich ja irgendwann auch mal mit dabei, aber die Swaps die du dafür gemacht hast verdienen ein großes Lob - eine irre Fleißarbeit!
    Liebe Grüße aus dem Haus voller Ideen!
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Petra,
      ganz lieben Dank! Ja, das Treffen in Frankfurt ist schon immer etwas Besonderes. Wobei für mich hier an erster Stelle der Austausch mit den Demokollegen steht. Im offiziellen Teil gibt es doch immer Passagen, auf die ich verzichten könnte. Das Austauschen den Swaps ist natürlich immer ein Highlight und macht riesen Spaß. Na, vielleicht klappt es ja und Du bist beim nächsten Mal auch dabei.
      LG Birgit

      Löschen
  5. Hallo Birgit,
    danke für die tolle Anleitung Deiner schönen Rose.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Birgit,
    YOU ARE THE BEST! Tausend Dank für diese tolle Anleitung. Ich werde das mit 'Knüllen' gleich mal ausprobieren. Meine Rosen sahen immer zu 'steril' aus. Die nächste Braut wird es dir danken! :-)
    Liebe Grüße, Maike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Maike,
      gern geschehen! Viel Spaß beim Nachwerkeln.
      LG Birgit

      Löschen
  7. Hallo Birgit,
    ja jetzt wo ich das so sehe haben wir nicht getauscht, warum auch immer, Schade ich liebe Rosen:-)
    Es war ein toller Tag, auch mein erstes SU Treffen, man ich war sooo aufgeregt. Freue mich aufs nächste mal, dann sehen wir uns bestimmt wieder, freu.
    Liebe kreative Grüße Kirsten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kirsten,
      ja, beim ersten Mal erschlägt es einem vor lauter Demos, aber das gibt sich mit der Zeit. Ich hatte auch zwei "Frischlinge" dabei, denen ging es ähnlich wie Dir.
      Schön, dass Du Dich als Leser registriert hast.
      LG Birgit

      Löschen
  8. Liebe Birgit,
    die Rose ist super schön! Obwohl ich bei sowas nicht so richtig geschickt bin, werde ich das auf jeden Fall auch mal ausprobieren!
    Vielen Dank und liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lieschen,
      vielen Dank für das Kompliment! Du wirst beim Nachbasteln merken, dass es keine Hexerei ist und nicht allzuviel Geschick notwendig ist. Die ersten Ergebnisse sind vielleicht noch nicht so ganz befriedigend, aber "Übung macht den Meister". Viel Spaß beim Ausprobieren!
      LG Birgit

      Löschen
  9. Hi Birgit, eigentlich wollte ich Dir auch einen Kommentar zu deinem SWAP hinterlassen, aber noch viel viel besser finde ich, dass Du Deine Rose gezeigt hast!!!! Danke!

    Liebe Grüße,

    Susi

    .... und danke für Deinen tollen, süßen SWAP!

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Susi,
    nix zu danken! Viel Spaß beim Nachwerkeln!
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Birgit,
    ich bin gerade auf deine Seite, um dich um eine Anleitung für die Rosen zu bitten. Deine Rosen sind so zauberhaft, die wollte ich unbedingt nachmachen.
    Danke für die tolle Beschreibung.
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Susanne,
      wow, ich hätte nicht gedacht, dass mir meine kleine Rose so viele positive Reaktionen beschert! Die Anleitung habe ich gerne gemacht, da so viele danach gefragt hatten. Viel Spaß beim Nachmachen!
      LG Birgit

      Löschen
  12. Hallo Birgit,
    auch mir bist Du zuvor gekommen. Ich wollte mich auch noch bei Dir melden...
    Dein Döschen steht ganz lieb und gut sichbar bei mir und wurde schon viel bewundert. Vielen Dank für die anschauliche Anleitung.

    Liebe Grüße

    Catrin

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Catrin,
    gern geschehen! Es freut mich, dass mein Schächtelchen einen Ehrenplatz bekommen hat.
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen