Donnerstag, 12. Dezember 2013

Heute nur in eigener Sache

Nachdem ich die letzten Wochen ausschließlich Auftragsarbeiten erledigt habe, erlaubte ich mir heute endlich mal ausschließlich in eigener Sache tätig zu sein, denn irgendwann sollten auch die selbst benötigten Weihnachtskarten zumindest mal als Prototyp stehen. Doch damit gab ich mich dann nicht zufrieden und werkelte gleich die Anzahl, die ich letzendlich auch brauche. Ganz fertig sind sie zwar noch nicht, aber die Einzelteile kann ich Euch schon mal zeigen. Dem aktuellen Trend folgend, durften natürlich die absolut angesagten Hirsche (die leider nicht von Stampin' Up! sind) nicht fehlen........


Ich habe mich in diesem Jahr auch mal für die für mich so gar nicht weihnachtlichen Farben Schiefergrau, Aquamarin mit Flüsterweiss und etwas Silber entschieden (scheint irgendwie dieses Jahr auch eine trendige Farbkombi zu sein). Ein neuer, noch nicht öffentlicher Prägefolder hatte gleich seinen ersten Großeinsatz. Die fertigen Karten zeige ich Euch, wenn sie sich alle auf die Reise gemacht haben.

Bis man die endgültig favorisierte Karte gefunden hat, enstehen einige spontane Ideen, die nach der Fertigstellung dann doch nicht "geliked" (blödes Wort, aber wichtig für alle Facebooker) werden. Zwei solche Exemplare kann ich Euch dann auch noch zeigen.



In diesem Jahr sollte in jedem Fall der strukturierte Farbkarton von Stampin' Up! aus dem Herbst-/Winterkatalog in Schiefergrau als Grundkarte zum Einsatz kommen. Diese beiden Karten schafften es wie gesagt nicht in die Endausscheidung, werden aber sicher trotzdem zu Weihnachten noch ein neues Zuhause finden.

Bei der lieben Lena gibt es eine tolles Bastelpaket zu gewinnen, da solltet Ihr in jedem Fall noch bis 24.00 Uhr vorbeischauen!!


Da ich gerade bei Nachbars zur Adventsfenster-Öffnung war und drei!!!! Glühwein intus habe, verziehe ich mich jetzt mal auf mein Sofa und lasse den Abend entspannt ausklingen. 

Liebe Grüße

Birgit




1 Kommentar:

  1. Hallo Birgit,
    die fertigen Kärtchen haben aber durchaus auch ihren Charme, ich
    bin aber trotzdem sehr gespannt wie sich die Einzelteile zusammenfügen,
    die Wahl ist auf jeden Fall super, Hirsche dürfen wirklich nicht fehlen.
    LG Doris

    AntwortenLöschen