Montag, 22. Februar 2016

Kommt ein Vogel geflogen..............

Ihr kennt sicher alle die tollen weißen Dekoketten von räder oder? Die sehen einfach immer wieder schön aus und sind doch so simpel aufgebaut. Dank der CAMEO lassen sich die Motive in der benötigten Menge in immer gleicher Qualität ausschneiden. Sie müssen dann nur noch aufgefädelt werden und in Nullkommanix hat man eine tolle Fensterdeko. Meine gestern gewerkelte Kette besteht aus Vögeln und Federn und sieht so aus...............


Da diese wie gesagt als Fensterdeko gedacht ist, hier noch ein Foto von der Kette am Fenster. Durch das Gegenlicht leider schwer zu fotografieren, aber ich denke man kann es doch ganz gut erkennen...............


Am Freitag darf ich wieder für einen Workshop, dieses Mal zum Thema "Frühlingsdeko", ins Nähatelier meiner Schwester kommen und das wird eines der Projekte sein. Deshalb schmeiße ich jetzt gleich wieder mein Helferlein an und lasse mir die benötigten Vögelchen und Federn ausschneiden. 

Ich wünsche Euch eine kreative Woche!

Liebe Grüße

Birgit

Kommentare:

  1. Das sieht einfach toll aus liebe Birgit! Hier stürmts und regnets immer noch so stark, dass ich noch gar nicht an Frühlingsdeko denken kann!
    Ganz liebe Grüße sendet Dir
    Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Hallo meine liebe Birgit,
    die Fenster-Deko sieht ja fantastisch aus. Die Kombi Vögel und Federn paßt hervorragend. Laß' nur immer schön das Fenster geschlossen, nicht dass sie sich auf den Weg in die "alte" Heimat machen (ich laß' vorsorglich schon mal mein Fenster auf, zwinker...).
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche.
    Ganz ♥liche Grüße aus S......heim
    Karin

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe solche Fensterhänger, die lassen sich auch immer super mit Naturmaterialien vom Spaziergang aufpeppen.
    Deine Vögelchen und Federn sehen wunderschön aus, doch auch bei uns schauts noch nicht nach Frühling aus.
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen