Sonntag, 5. Juni 2016

Silberhochzeit die Zweite

Ein lang gehegeter Wunsch meiner Schwester und meines Schwagers ist ein Urlaub in Irland. Um sich diesen Traum erfüllen zu können wünschten sie sich eine kleine finanzielle Untersützung. Normalerweise gestalte ich die Geschenkverpackung dann passend zum Wunsch. Damit hat sicher auch jeder (auch mein Schwesterchen) gerechnet, aber man möchte ja nicht durchschaubar sein und deshalb habe ich dieses Mal zur Abwechslung eine zum Anlass passende Karte mit Geldfach und ein besonderes Bild ausgewählt................


Ich liebe diesen Text und er hängt auch bei uns im Haus. Irgendwann einmal fand ich beim Stöbern im Netz (ich weiß aber nicht mehr wo) eine Schneidedatei für die Cameo dazu. In einem schönen Rahmen, mit farblich austauschbarem Hintergrundpapier immer wieder eine schöne Geschenkidee.................


Die Karte habe ich auch in diesem Fall nicht kitschig und überladen gestaltet. Ich liebe die kleinen filigranen Rosenblüten von "Die-namics" und habe gerade festgestellt, dass ich die Karteninnenseite beim Fotografieren vergessen hatte.


Heute geht der Feiermarathon in die vorerst letzte Runde. Der 50. Geburstag meines Schwagers steht im Terminkalender. Der war zwar gestern, aber gefeiert wird heute. Dann bleiben uns zwischendurch mal 3 Wochen Feierpause, bevor es Ende Juni wieder munter weiter geht. 

Liebe Grüße

Birgit

Kommentare:

  1. Wunderschönes Set, liebe Birgit. Der Rahmen ist ein tolles Geschenk. Leider habe ich keine Cameo, sonst würde ich mir auch so einen gestalten.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Das Set ist dir klasse gelungen, traumhaft schön gestaltet.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Birgit, wieder mal eine wunderschöne Geschenkidee.Liebe Grüße Iris

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ein großartiges Set geworden!!!
    Ich habe keine Cameo, aber ich stelle mir das total knifflig vor, die Buchstaben dann rauszufrickeln, oder?
    Liebe Grüße, Sonja

    AntwortenLöschen
  5. ...gerade diese Woche habe ich mir den Spruch als Stempel gekauft! Ich bin also hin und weg von Deinem Werk!

    Liebe Grüße,
    Myrna

    AntwortenLöschen