Sonntag, 28. Juli 2013

Auf den letzten Drücker.......

Es ist immer wieder schön, wenn den lieben Kindern am späten Nachmittag einfällt, dass sie abends auf die Geburtstagsparty von zwei Freunden eingeladen sind. Am Freitagnachmittag, bei brütender Hitze ins Auto gestiegen und zuerst zum Drogeriemarkt und dann ins Musikgeschäft gedüst und Gutscheine besorgt. Die konnten so natürlich nicht verschenkt werden (das lässt die Ehre der Mama nicht zu) und mussten entsprechend gepimpt werden. Für die Freundin gab es zum Gutschein noch Nagellack in der Lieblingsfarbe mit Nagelfeile.......



Der Gutschein dazu, war schon ganz hübsch, allerdings störten die Werbeaufdrucke auf der Vorderseite ein bisschen.......


ein Streifen Designerpapier in Aquamarin und ein kleines Etikett genügten, schnell eingetütet und mit dem tollen Label aus dem Set "Tafelrunde" geschmückt, Geschenk Nr. 1 fertig.

Jetzt galt es noch den Gutschein aus dem Musikgeschäft für den Musikerfreund etwas nett zu verpacken, da durfte es dann etwas schlichter zugehen...........


kurzerhand eine fertige Hülle (eine von denen, die mein Göttergatte vor einiger Zeit in der Firma vor dem Mülleimer gerettet hat) mit etwas Designerpapier aus der Serie "Potpourri in Schwarz" versehen, ein Stempel aus dem Set "Alles nur Sprüche" und ein paar Stanzteile und dann war auch dieses Geschenk standesgemäß verpackt (als ich fertig war fand ich allerdings, das Label in Currygelb hätte mit einer kleinen Prägung besser ausgesehen, zu spät). Ich war zufrieden, Tochter auch und so konnte die Party steigen.

Das war's für heute! In meinem Arbeitszimmer steht die Luft und ich mache mich mal vom Acker, außerdem geht es gleich zum Mittagessen, denn mein Papa hat heute Geburtstag und da wollen wir (trotz Sommerhitze) ordentlich feiern.

Macht Euch einen schönen Sonntag!

Herzliche Grüße

Birgit

Kommentare:

  1. Hallo Birgit,
    superschön hast Du die Gutscheine aufgepeppt, so können sie sich wirklich sehen lassen.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Birgit,

    bei dieser Geschenkverpackung wird doch jedes Mädchen schwach. Ich finde die Idee mit dem Nagellackfläschchen super.

    LG
    Ute

    AntwortenLöschen