Freitag, 18. November 2016

Birkenwindlicht Weihnachtsengel

Heute zeige ich Euch eines der Projekte aus dem "Birkenzauber"-Workshop. Die Grundform dieser Windlichter habe ich vor zwei oder drei Jahren mal in einer LandLust-Sendung gesehen und sie standen seit dem auf meiner Liste der Workshopprojekte. Dieses Jahr hat es endlich geklappt! Nachdem im letzten Herbst praktischerweise ganz in der Nähe unseres Hauses eine Birke dem Sturm zum Opfer fiel, hatte ich genügend Astmaterial, welches Herr E. in passende Stücke zersägt hat. Nachdem er dann auch die Löcher gebohrt hatte, habe ich noch für den Feinschliff der Schnittflächen gesorgt und mir eine weihnachtliche Deko ausgedacht.....................


Eine stimmungsvolle Weihnachtsdeko und ein schönes Mitbringsel für die Adventszeit. Das Grundgerüst aus Birke und Glas lässt sich je nach Jahreszeit und Anlass immer wieder entsprechend verändern.

Engel, Flügel und Text sind Stanzen von Alexandra Renke.

Kommt gut ins Wochenende!

Liebe Grüße

Birgit

Kommentare:

  1. So eine schöne Idee! Weiß und Holz passt so schön zueinander!

    LG, Conny

    AntwortenLöschen
  2. Die Windlichter sehen toll aus und sind eine großartige Idee! 😊 Wie praktisch dass sie je nach Jahreszeit umdekoriert werden können! LG Julia

    AntwortenLöschen
  3. bieten Darlehen zwischen bestimmten
    Hallo an alle Ihre Kredit braucht mehr Augenbraue wir 6000 € bis 5,000000 € mit einem Zinssatz von 2,5% pa zu zahlen. Bitte kontaktieren Sie uns unter unserer E-Mail-Adresse mit Angabe der Höhe Ihres Darlehens.

    Mail: kredit.schnell1@gmail.com
    Webseite: www.kreditalbert.jimdo.com

    AntwortenLöschen