Sonntag, 6. November 2016

Engelsflügel im Miniaturformat..............

gehören zu meinen neuen Schätzchen und standen ganz oben auf meiner Wunschliste. Sie sind im Stanzenset "Weihnachten am Stiel 1" neben einem Tannenbaum und einem Schneemann aus der ERLEBNISWELT enthalten. Für die letzten beiden habe ich noch keine richtige Verwendungsmöglichkeit, aber die Flügelchen sind ganz zauberhaft für kleine Verpackungen. Sie fanden gleich ein Plätzchen auf meiner kleinen, weihnachtlichen Pizzabox...............



Die kleinen Schächtelchen eignen sich entweder für etwas Süßes oder einen Geldschein. Kleine Glitzersterne sorgen für den nötigen weihnachtlichen Glanz. Als Unterlage dient die durchbrochene Weihnachtskugel aus dem Framelits-Set "Fröhliche Anhänger", die ich noch mit etwas FK in Schiefergrau hinterlegt habe. Der Stempelabdruck ist aus dem Set "Allerbeste Wünsche", beide Sets sind von Stampin' Up!.

Ach, mein Basteltisch ist jetzt mit allerlei Neuem reich gedeckt und ich weiß gar nicht, womit ich zuerst anfangen soll. Dabei müssen diese Woche noch zwei gänzlich unweihnachtliche Aufträge erledigt werden. Da fällt es dann schon schwer, den Blick nicht immer wieder über die wunderschönen Messemitbringsel schweifen zu lassen.

Ich wünsche Euch noch einen gemütlichen Restsonntag!

Liebe Grüße

Birgit


Kommentare:

  1. Wieder mal traumhaft schön liebe Birgit und was für eine coole Idee die kleinen Flügel vom Stiel zu nehmen und solo zu benutzen. Sehr schlau!! Liebe Grüße Iris

    AntwortenLöschen
  2. Einfach nur wunderschön. Diese Engelsflügel sind ganz toll. Ich habe sie mir auch gegönnt.

    AntwortenLöschen
  3. Sehr edel, in die kleinen Flügel hatte ich mich auch gleich verliebt.
    LG Doris

    AntwortenLöschen