Sonntag, 27. November 2016

Ein besonderer Adventskalender

Zum bereits dritten Mal organisierte meine Downline Susann eine Art "Wichtel-Adventskalender". Dafür sucht sie immer 23 Mitstreiterinnen und auch in diesem Jahr bin ich gerne wieder dabei. Susann loste jeder Dame einen der 24 Tage zu und dann durften wir 24 gleiche Überraschungspäckchen packen. Bei einem gemütlichen Adventskaffee, auf den ich gestern aber wegen meines Workshops leider verzichten musste, erhielt dann jeder eine prall gefüllte Tasche mit liebevoll gepackten Nettigkeiten. In diesem Jahr freue ich auf das Auspacken dieser Überraschungen....................



Viel kann man nicht erkennen und manche Päckchen sind ganz schön groß. Mein Päckchen kann ich Euch natürlich noch nicht zeigen, es ist dazwischen versteckt.

Ihr hattet hoffentlich einen schönen 1. Advent und habt Euch vielleicht den ersten Glühwein bei einem der zahlreichen Weihnachtsmärkte schmecken lassen. Da Herr E. von der "Rüsselpest" lahmgelegt wurde, fiel bei uns der traditionelle Weihnachtsmarktbesuch auf dem Alzenauer Weihnachtsmarkt leider aus. Da es ihm heute wieder besser geht, genießen wir den Glühwein heute Abend gemütlich auf dem Sofa.

Liebe Grüße

Birgit





1 Kommentar:

  1. Ganz viel Spaß mit dem schönen Kalender und eine
    schöne und besinnliche Adventszeit.
    GLG Doris

    AntwortenLöschen