Samstag, 31. Oktober 2015

Dekorative Holzschilder im Vintage Look

Der heutige Workshop stand ganz im Zeichen von weihnachtlicher Deko aus Holz und Papier. Für das erste Projekt haben wir einen Text mittels Transfertechnik auf von mir bereits vorbereitete Bretter übertragen. Es standen den Teilnehmern zwei verschiedene Texte zur Verfügung..................




Nach dem Übertragen des Textes konnten die Schilder noch mit Schneeflocken bestempelt werden. Dieses Projekt war der Hit und die Damen waren voller Eifer bei der Sache. Sie entschieden sich übrigens alle für den "Winterzauber" und die fertigen Schilder sahen am Ende richtig toll aus. 

Die Bretter waren einmal eine alte Gartenbank, die im Sommer jemand verschenkt hat. Zum Sitzen war sie nicht mehr geeignet, aber dafür habe ich jetzt einen schönen Vorrat an Holzschildern, die je nach Bedarf beschriftet werden. Warum wegwerfen, wenn noch so etwas Schönes daraus entstehen kann. 

Morgen zeige ich Euch das zweite holzige Dekoprojekt. Jetzt lege ich die Füße hoch und lasse den Abend gemütlich auf dem Sofa ausklingen.

Herzliche Grüße

Birgit

Kommentare:

  1. Super Birgit...
    Die Schilder sind wunderschöne Hingucker!
    Ein tolles WS Projekt!
    Liebe Grüße schickt Ruth

    AntwortenLöschen
  2. ohhh, sind die schön! Eine geniale Idee! LG Ute

    AntwortenLöschen
  3. Wow, die Schilder sind ja Hammer. Schauen total super aus!!!

    LG Heike

    AntwortenLöschen